Rückblick auf 25 Jahre unermüdliche Seniorenarbeit in der Kirchengemeinde Toestrup

Am Pfingstsonntag feierte der Seniorenkreis Toestrup in der St. Johannes-kirche, Toestrup, mit einem Festgottesdienst sein 25jähriges Jubiläum.
Am 30. Mai 1984 wurde auf Initiative von Andreas Sager, Schörderup, und Pastor Gallien versucht, für die zahlreichen Senioren in der weitverzweigten Gemeinde regelmäßige Treffen zu organisieren. Das Angebot wurde gerne angenommen und mit Unterstützung der politischen Gemeinde konnte die Arbeit begonnen werden. Es fanden sich Menschen die ihre ganze Tatkraft einbrachten, um alten und einsamen Menschen etwas Abwechslung in ihrem Alltag zu bieten. Es mußte nur noch ein geeigneter Raum gefunden werden. Der Schulleiter der dänischen Schule, Thomas Voss, zeigte wahre Gastfreundschaft. Wir durften die Klassenräume, Küche, Mobiliar und Geschirr jeden Mittwochnachmittag benutzen. Es erforderte allerdings viel Einsatz und Arbeit, Stühle und Tische vom Boden zu holen und wieder wegzubringen.

Den notwendigen Fahrdienst hat Bärbel Schwarzwald mittlerweile 25 Jahre versehen. Gerda Redwans hat in den 25 Jahren unzählige Tassen Kaffee gekocht. Wie viele Kilo Kaffee hat sie wohl in der Zeit verbraucht? Ingrid Lorenzen hat von Anfang an die Ziele von Pastor Gallien im Auge behalten, alle Alten und Schwachen in der Gemeinde mitzunehmen und diese Arbeit bis heute fortgeführt. Ziel blieb stets der Mensch mit seinen Sorgen und Nöten. Es wurde viel gesungen und gelacht, viel Abwechslung wurde angeboten. Reisen quer durch Deutschland bleiben unvergessen. Immer wieder mussten wir von liebgewordenen Menschen Abschied nehmen, aber unser Kreis ist stärker denn je. Es nehmen oft bis zu 30 Personen und mehr teil.

Eine würdige Feier in Kirche und Gemeindehaus gab es nun am Jubiläumstag. Die Kirchengemeinde lud nach dem Gottesdienst zu kalten Platten ein, die von der Frauenhilfe liebevoll im geschmückten Gemeindehaus arrangiert wurden. Auch schenkte die Frauenhilfe zum Jubiläum den Sekt und trug durch ihren Einsatz zum Gelingen der Geburtstagsfeier bei.